Karate

Was ist Karate ?

„Karate“ (japan. kara „leer“, te „hand“) Selbstverteidigungssystem und Nahkampfsportart aus Japan.
Die Karatekunst wird ohne Waffen ausgeführt. Die einzige Waffe die der Karateka hat, sind seine zwei Hände und seine zwei Füße.

Im Karate gibt es keinen ersten Angriff und im Karate ist nicht der Sieg oder die Niederlage wichtig, sondern die Vervollkommnung des eigenen Charakters.

Wir sind Mitglied in der Martial Arts Association International (MAA-I)

 

Die Trainingszeiten:

 

Montag

17.00 – 18.00 Uhr  Anfänger

18.00 – 19.00 Uhr  Fortgeschrittene

Ort: Mehrzweckhalle Magdala

 

Mittwoch

17.00 – 18.00 Uhr   Anfänger

18.00 – 19.30 Uhr  Fortgeschrittene

Ort: Mehrzweckhalle Magdala

 

Sonntag

10.00 – 11.30 Uhr Alle Gemeinsam

Ort: Sporthalle Magdala

 

Weitere Infos zu Karate gibt es unter www.karate-magdala.de

 

Trainer: 

Frank Schumann                                      Steffen Wenzel

2.Dan Shotokan-Karate                                  4.Kyu Shotokan-Karate

Cheftrainer Karate                                           Assistenztrainer / Kindertraing

Prüferlizenz                                                       Übungsleiter Shotokan Karate

Mail: info@karate-magdala.de                     Mail: steffen@karate-magdala.de

 

Die Karate-Sektion gehört der Martial Arts Association Internalional (MAA-I) an